Der Rat Thendinghausen will die Giebelfront des Gasthofes Niedersachsen in Thedinghausen erhalten.

Der Rat Thendinghausen will die Giebelfront des Gasthofes Niedersachsen in Thedinghausen erhalten. (Björn Hake)

Der Gemeinderat Thedinghausen hat sich während seiner Sitzung am Donnerstag im Renaissancesaal des Erbhofs auch mit dem Gasthof Niedersachsen beschäftigt, der kürzlich verkauft wurde und bis Ende August schließen wird (wir berichteten). Wie Gemeindedirektor Harald Hesse nun mitteilte, soll die Giebelfront des Gasthofes zur Braunschweiger Straße hin nach einhelliger Auffassung des Rates erhalten bleiben. „Diese Absicht sollte bei der kommenden neuen Bebauung des Grundstückes unbedingt berücksichtigt werden.“ Um dieses Ziel zu erreichen, seien Gespräche mit dem neuen Eigentümer vorgesehen. Die Verwaltung wurde daher beauftragt, kurzfristig mit dem Erwerber über Lösungsmöglichkeiten zu sprechen. „Eine erste Gesprächsrunde ist bereits für die nächste Woche terminiert“, berichtet Hesse.

Der Rat Thedinghausen beauftragte den Gemeindedirektor weiterhin, die Rechtslage und rechtliche Gestaltungsmöglichkeiten hinsichtlich des Bebauungsplanes südlich der Braunschweiger Straße, der auch das Grundstück des Gasthofes umfasst, zu prüfen. Harald Hesse sagte dies zu. Den Gesprächen mit dem Erwerber solle aber erst einmal Vorrang eingeräumt werden, sagt er. Diskutiert wurde im Gemeinderat laut Hesse außerdem über die Idee, im Zuge der künftigen Bebauung eine Tagespflegeeinrichtung für ältere Menschen zu planen.

„Eine solche Einrichtung ist für Thedinghausen wünschenswert und angesichts der steigenden Zahl älterer Menschen auch notwendig. Als Träger könnte die Sozialstation der Samtgemeinde in Frage kommen. Bevor über ein solches Projekt aber mit dem neuen Eigentümer genauer gesprochen werden kann, muss darüber zuerst in der Samtgemeinde beraten werden“, erklärt Hesse. Dies kann frühestens am 7. Mai in der nächsten Sitzung des Samtgemeindeausschusses geschehen. Die Verwaltung sagte zu, das Thema dort auf die Tagesordnung zu setzen.

Von Ca-Ju UBL

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.